Ein Porträt von Peter Bissig

Ein vierseitiger Bericht in BergLiebe Sept. 2018