Fotowettbewerb-News

6435_0

 

Die Gewinner sind per EMail orientiert worden.

Die Rangierung wird aber erst an der Vernissage am Sa 14. Okt. bekannt.

Fotowettbewerb-Statistik

 
 

Fotowettbewerb ein grosser Erfolg

Mit einem gewaltigen Endspurt im Juni haben die Fotowettbewerb-Teilnehmer die Zahl der eingereichten Fotos auf tolle 328 getrieben.  …

Schönste Bedingungen für Schlussspurt

Das Isenthal präsentiert sich jetzt im intensiv farbigen Kleid. Nutze die Zeit bis Ende Juni für deine Fotowettbewerbbeiträge. Einsendeschluss ist wirklich der 30. Juni 2017.
In den nächsten drei Wochen bin ich in Italien. Aus diesem Grund, wird es mir nicht möglich sein, die Einsender mit einem Mail über die Anzahl der eingetroffenen Fotos zu informieren. Das sollte für euch in dieser kurzen Zeit keine Probleme machen. Falls trotzdem mehr als die 5 erlaubten Bilder eintreffen, kann ich die zuletzt geschickten nicht in den Wettbewerb aufnehmen.
Mit herzlichen Grüssen
Markus Aschwanden

Nutze die Tage!

Ergänzung zu den Teilnahmebedingungen für den Fotowettbewerb

Zusatz:  Auflösung unter 12 Megapixeln

Weil es sich gezeigt hat, dass die 12 Megapixel-Bedingung für viele Interessierte nicht erreicht werden kann, erweitern wir die Qualitätsanforderungen wie folgt:

Fotos mit einer Auflösung unter 12 Megapixeln werden auch angenommen. Falls es diese unter die 40 Sieger schaffen, kann deren Druck aber nur in einem kleineren Format ausgeführt und ausgestellt werden.

Kleiner aufgelöste Fotos können jetzt auch am Wettbewerb teilnehmen.

Foto zu wenig aufgelöst   5.8.2016

Wenn wir für den Fotowettbewerb Fotos erhalten, die nicht mindestens ca. 4000×3000 Pixel gross sind (mindestens 12 Megapixel, wie in den Teilnahmebedingungen verlangt), lassen sich daraus nur qualitativ schlechte Fotoplakate drucken (so ähnlich wie Bild links). Aus diesem Grund können wir diese Fotos für den Fotowettbewerb nicht annehmen. Die Einsender werden von der KKI informiert.
Für die geforderte Qualität ist ein einigermassen aktueller Fotoapparat Voraussetzung.

Ein Jahr – Zeit nutzen   5.8.2016

Wettbewerb-Fotos können während eines Jahres eingereicht werden. Das soll Gelegenheit geben, das Tal in allen Jahreszeiten zu erforschen.
Weil die Wettbewerbsbedingungen höchstens 5 Einsendungen pro Wettbewerbsteilnehmer erlauben, lohnt es sich, mehrmals im Jahr jeweils nur das allerbeste Foto zu schicken.
Zur Information werden die Einsender per E-Mail benachrichtigt, wieviele Fotos von ihnen schon im Wettbewerb sind.

kalender--2017
Foto 08809 - 2010
Sujet nicht alltäglich   5.8.2016

Die Chancen für einen Spitzenplatz am Wettbewerb steigen, wenn das Foto auf den Wettbewerb ausgerichtet ist und Unerwartetes, Überraschendes, Verblüffendes, Besonderes, Seltenes usw. zeigt.
Der Blick für das ungewohnte Schöne sollte das Bild prägen.

Irreführend   7.8.2016

Im Leiterli vom Sommer 2016 steht, dass Bilder für den Wettbewerb  an asmark@bluewin.ch geschickt werden können. 
Das ist falsch: Fotos für die Wettbewerbteilnahme müssen zwingend über das Formular in der Website www.isenthaler.ch eingereicht werden.
Obige Adresse ist für private E-Mails reserviert.

Formular foto einreichen b